Kontakt
Kontakt
Termin
Facebook

Ziel: Erhaltung des eigenen Zahnes

Wir haben Urlaub vom 07.08. bis 25.08. - Vertretungsinformationen auf unserem Anrufbeantworter.

Endodontologie

Die Endodontologie befasst sich mit Erkrankungen aus dem „Inneren“ des Zahns.

Es handelt sich dabei um Erkrankungen der Pulpa, also des Zahnnervs. Durch Infektionen oder Reizungen kommt es zur Entzündung der Pulpa. Ursache sind meist kariöse Defekte, welche Krankheitserregern den Zugang ins Zahninnere ermöglichen. Die Therapie besteht in der Entfernung des erkrankten Gewebes aus dem Zahninneren, einer chemischen und mechanischen Reinigung und einer dichten Versiegelung des Hohlraums im Zahninneren.

Sind bei der ersten Behandlung des Zahnnervs Keime im Zahninneren verblieben, oder haben sich resistente Keine gebildet, so muss die Versiegelung des Hohlraums im Zahninneren noch einmal wiederholt werden. Dies nennt man eine Revisionsbehandlung. In einigen Fällen ist die chirurgische Entfernung der Wurzelspitze des Zahns notwendig, um den Zahn dauerhaft erhalten zu können. In solchen Fällen hat bereits eine Infektion des um die Wurzelspitze befindlichen Gewebes stattgefunden. Diese Infektion ist durch eine Entfernung des betroffenen Gewebes zu beherrschen.

Das Ziel der Endodontologie ist immer die Erhaltung des eigenen Zahns.


Dr.med.dent. Veronika Vogt-Miermann

Zahnärztin

Dr. med. dent.
Veronika Vogt-Miermann


Zahnarztpraxis

Kapellener Str. 34
41516 Grevenbroich


Kontakt

Tel. 02182 - 10 753
E-Mail bitte hier klicken


Unsere Sprechzeiten

Mo 8:00-12:00 14:00-18:00 Uhr
Di 10:00-12:00 12:00-18:00 Uhr
Mi 10:00-12:00 12:00-16:00 Uhr
Do 9:00-13:00 16:00-20:00 Uhr
Fr 8:00-13:00   Uhr

 

Facebook Jameda